Ziel: Intelligente Stadtentwicklung…

… mit Augenmaß

Pulheim ist ein prosperierendes Mittelzentrum direkt vor den Toren Kölns. Als solches zieht die Stadt nicht nur zahlreiche junge Familien an, sondern bietet auch vielen Unternehmen hervorragende Standortvorteile. Entsprechend hoch ist der Flächenverbrauch durch neue Wohngebiete, die Erweiterung von Gewerbeflächen und die Verkehrserschließung.
Das Forum Stadtentwicklung hat sich die Aufgabe gestellt, intelligente Entwicklungskonzepte für Pulheim zu erarbeiten, die Flächennutzung und wirtschaftlichen Strukturwandel so steuern, dass für eine gesunde Balance zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Belangen auch unter erschwerten demographischen Bedingungen (Stichwort: Überalterung) gesorgt ist.
Für ein zukunftsweisendes Flächenmanagement kommt es insbesondere auf die konstruktive Lösung von Nutzungskonflikten an, wenn beispielsweise geplante Verkehrsprojekte auf der einen Seite zwar für Entlastung sorgen, auf der anderen aber mit neuer Flächenversiegelung und verlagerten Lärmproblemen einhergehen.
Ebenso gilt es sicher zu stellen, dass trotz knapper kommunaler Finanzen, schulische Bildung, soziale Einrichtungen und kulturelles Leben nicht zu kurz kommen.
Das Forum Stadtentwicklung bietet den Pulheimer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mit der Entwicklung ihrer Heimatstadt auseinander zu setzen und diese ganz bewußt mit zu gestalten.
Auf diese Weise möchten wir erreichen, dass sich Pulheim nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und zum Wohl seiner BürgerInnen entwickelt und sich in jeder Hinsicht für die Zukunft gerüstet zeigt.
Natürlich können Sie auch gerne selbst im Stadtentwicklungsforum mitarbeiten. Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail