Vortrag von Dirk Jansen vom BUND

Vortrag von Dirk Jansen am 15.01.2013 im Ratssaal des Rathaus Pulheim

in Kooperation mit dem LoB-Stommeln, Bündnis90/ Die Grünen-Pulheim, SPD-Stommeln, attac-Pulheim, Evangeliche Kirche-Stommeln

Zukunft Braunkohle

Vortrags von Dirk Jansen (BUND) zur Zukunft der Braunkohle als .pdf zum Download:

Downloaden, Lesen, Weiterempfehlen !!!

 

Drucken E-Mail

Veranstaltung mit Thomas Seltmann in der Stadtbücherei Pulheim

Dem Solarstrom gehört die Zukunft

Innerhalb weniger Jahre wurde die Photovoltaik vom Strom-Zwerg zur zweitwichtigsten erneuerbaren Energiequelle im Strommarkt. Sie deckt bereits über fünf Prozent des deutschen Strombedarfs. Um die Mittagszeit würde die Sonnenenergie bei weiterem Ausbau nicht nur den mittäglichen Mehrverbrauch der Stromkunden abdecken, sondern einen bisher kaum vorstellbaren Stromüberschuss geben. In Verbindung mit Energiespeichersystemen könnte dieser Überschuss dann in den Abendstunden verbraucht werden. Erste  Energiespeicher sind schon auf dem Markt und die Bundesregierung plant derzeit ein Förderprogramm mit zinsgünstigen KfW Darlehen und Tilgungszuschüssen des Umweltministeriums: http://www.rbb-online.de/zibb/service/technik/solarenergie_speichern.html

Die Photovoltaikrevolution hat erst begonnen

Die breite Nutzung der Photovoltaik hat gerade erst begonnen und die technischen Möglichkeiten sind noch lange nicht ausgereizt. Es wäre keine Überraschung, wenn die Photovoltaik schon bald zur wichtigsten Energiequelle würde.

flyer seltmann 7 seite 1

Der Strom vom Dach ist die Bürgerenergie Nr. 1

Photovoltaik ist bereits jetzt die Stromquelle mit der schnellsten Kostensenkung. Solarstrom vom Dach ist längst billiger als Strom aus dem Netz. Immer mehr Bürger nehmen daher die Energiewende in die eigenen Hände: trotz immer schnellerer Absenkung der Einspeisevergütung erreicht die Neuinstallation von PV-Anlagen jedes Jahr immer neue Rekordmarken.

Wie wir vom Solarstrom profitieren können

Thomas Seltmann gibt in seinem Standardwerk Photovoltaik - Solarstrom vom Dach (Verlag Stiftung Warentest) alle notwendigen Informationen, die ein angehender Solarstromerzeuger braucht, um sich über Planung, Anschluss, Betrieb, Finanzierung und betriebswirtschaftliche Rechnung einen genauen Überblick zu verschaffen. In seinem Vortrag zeigt er auf, warum Photovoltaik - trotz aller gegenteiligen Behauptungen - weiterhin eine lohnende Zukunftsinvestitionfür alle Bürger mit und ohne Dach ist und beantwortet Ihre Fragen rund um Planung und Betrieb von PV-Anlagen.

Drucken E-Mail